Kleinwindkraftanlagen in Italien (Club Deal)

Gemeinsam ein Windkraftwerk erwerben
Der Nischen-Markt für Kleinwindkraftanlagen (KWKA) in Italien empfiehlt sich für renditeoriente Anleger, in erster Linie aufgrund der attraktiven Vergütung des Windstroms Größenklassen bis 200 kW. Professionelle Investoren erhalten die Möglichkeit des Erwerbs dieser Kraftwerke im Rahmen sogenannter "Club Deals".

kleinwindkraftwerk club deal kleinwindkraft anlage italien rendite private placement privatplatzierung kaufPrivate Placement Privatplatzierung Kleinwindkraft Italien Anlage kaufen Rendite Erlös ebit 60 20 10 kw
Attraktive Stromerträge für Kleinwindkraft, umfangreiche Förderprogramme

Platzierungsstand: verfügbar

Edit 16.1.2017
Der Projektpartner für Kleinwindkraft errichtet derzeit weitere 60 kW Kraftwerke in Italien. In einem Kurzfilm werden die wesentlichen Bauphasen veranschaulicht: Errichtung einer Kleinwindkraftanlage (Link)

Club Deal
Investoren wird die Möglichkeit eingeräumt, mit geringeren Erwerbspreisen als für eine Komplettanlage die hohen Renditen von Kleinwindkraftwerken in Italien zu zu nutzen. Hierzu finden sich mehrere Investoren zusammen, die mittels einer italienischen Gesellschaft (s.r.l.) gleichberechtigt i.d.R. mehrere Kraftwerke erwerben und die Einnahmen adäquat ihren Gesellschafteranteilen aufteilen. Weitere Informationen erhalten Sie gern auf Anfrage.